• mondblumenzeit

Impressionen Wildkräuterspaziergang April 2019





Die Wetterfrösche hatten sich zum Glück geirrt. Statt des versprochenen Regens gab es einen angenehmen Sonne-Wolken-Mix. Ideal um so manches Kraut mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Gemeinsam streiften wir durch Wiese und Wald, um die Zutaten für unser wildes 4-Gänge-Menü zu sammeln. Ein besonderes Augenmerk legten wir auch auf die Unterscheidung von Bärlauch, Maiglöckchen und Herbstzeitlosen.

Anschließend wurde in unserer Outdoorküche unter der Linde geschnippelt, gerührt, gebacken und gekocht.