Waldmeisterschnitte

Aktualisiert: Mai 4

Es ist wieder Waldmeisterzeit. In manchen Teilen des Waldes wächst er wie ein grüner weißgetüpfelter Teppich. Am bekanntesten ist die Waldmeisterbowle und genau die hab ich noch nie ausprobiert. Allerdings hat der Waldmeister es in meine Kuchenkreationen geschafft. Ich finde Waldmeister und Erdbeeren sind ein unschlagbares Team. Dieses Rezept hat sich schon seit Jahren bewährt.



Rezept für 1 Blech


Biskuitteig

6 Eier

180 g Zucker

6 EL kaltes Wasser

260 g Mehl

1 Tl Backpulver


Creme

750 g Naturjoghurt

Waldmeistersirup Rezept (ersatzweise Puderzucker oder Honig möglich)

8 Blatt Gelatine (oder 1 gehäufter Tl Agar Agar)

300 ml Schlagobers

kleines Sträußchen Waldmeister


Erdbeerspiegel

500 g Erdbeeren

3 Blatt Gelatine (oder 1/2 Tl Agar Agar)


Zubereitung

Den Waldmeister ca. einen Tag anwelken lassen. Schlagobers und Waldmeister kurz aufkochen und anschließend im Kühlschrank für ca. 3 Stunden ganz erkalten lassen.Für den Biskuit Eier, Wasser und Zucker sehr schaumig schlagen. Nach und nach Mehl und Backpulver untermixen. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Kuchenblech streichen und bei 180 °C (Ober/Unterhitze) ca. 20 Min. backen, bis die Oberfläche sich leicht zu bräunen beginnt.


Für die Creme 8 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen und den Joghurt mit Waldmeistersirup nach eigenem Geschmack süßen. Anschließend die Gelatine mit 1-2 EL Waldmeistersirup vorsichtig erwärmen und auflösen. 1-2 EL der Joghurtcreme mit der Gelatine vermengen und anschließend zügig unter die Joghurtmasse rühren. Den Schlagobers vorsichtig mit einem Teigspatel unterheben und auf den Biskuitboden streichen. Den Kuchen in den Kühlschrank stellen.


Für den Erdbeerspiegel die restlichen 3 Blatt Gelatine einweichen. Erdbeeren fein pürieren. Gelatine vorsichtig erwärmen bis sie sich aufgelöst hat und in die Erdbeersauce rühren. Indes hat die Joghurtcreme sich auf dem Kuchen schon soweit gefestigt, dass der Erdbeespiegel gleichmäßig aufgetragen werden kann.


Den gesamten Kuchen mindestens 3-4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.






32 Ansichten

© 2019  Nicole Maurer I Mit      gemacht I mondblumenzeit@gmx.at I Impressum I Datenschutzerklärung I Cookie

  • Facebook - Schwarzer Kreis